Wellnessmassage

Die Massage ist wohl eines der ältesten Heilmittel. Durch verschiedene manuelle Techniken werden Haut, Bindegewebe und Muskulatur beeinflusst. Dadurch können Verklebungen gelöst, der Zellstoffwechsel im Gewebe angekurbelt und Muskulatur, Haut, Bindegewebe und damit auch die Psyche entspannt werden.

In meinen Behandlungen arbeite ich sehr viel mit Massagen, da viele Wirbelblockaden primär oder sekundär mit Muskelverspannungen zusammenhängen. Außerdem bin ich der Meinung, dass ein Lösen einer Wirbelblockade keinen Erfolg hat, wenn die Muskulatur, die an diesem Knochen/Wirbel ansetzt, verkürzt oder verspannt ist.

Bei einer reinen Wellnessmassage werden keine Gelenk- oder Wirbelblockaden gelöst. Vielmehr geht es hier um eine psychische Entspannung, bei der auch Muskelverspannungen gelöst werden. Sie ist eine hervorragende Methode seinem Pferd etwas gutes zu tun.

 

Gerne biete ich auch Massageworkshops an, zeige Dir die Grundlagen der Massage und die verschiedenen Techniken, sodass Du deinem Pferd auch selbst helfen kannst.

P1060764